Erwin Moser Museum

Im ältesten Haus von Gols, im heutigen WeinKulturhaus befindet sich das Erwin Moser Museum. Der aus Gols stammende Kinderbuchautor Erwin Moser veröffentlichte 1980 seinen ersten Roman „Jenseites der großen Sümpfe“ Beltz&Gelberg. Ein Feriensommer in Gols der 60er- Jahre. In den nächsten 30 Jahren veröffentliche der international erfolgreiche Kinderbuchautor über 100 Bücher, die in vielen Sprachen übersetzt wurden.

Im Erwin Moser Museum Gols www.erwinmoser.at werden in 3 Schauräumen Kinderbuchillustrationen, Skizzen, burgenländische Landschaften und Stillleben, sowie grafische Arbeiten gezeigt.

Erwin Moser Museum im Weinkulturhaus Gols
Hauptplatz 20
Leitung Ruth Moser
   www.erwinmoser.at

   Öffnungszeiten:
April – Oktober: Mo – So 10:00 – 19:00 Uhr
November – März: Mo – So 10:00 – 17:00 Uhr
(Di geschlossen, außer August & September)

Eintritt frei!