Facebook Image

Wein Weg Gols

Der WeinWegGols ist ein Projekt des Weinbauvereines Gols. Primäres Ziel des WeinWegGols ist es, die Besucher einzuladen, nachhaltiges Wissen inmitten der Natur und Weingärten zum Thema Wein zu „erwandern“ oder zu „erradeln“.
Der WeinWegGols entstand aus der Idee, den bereits bestehenden Weinwanderweg neu zu gestalten, zu erweitern und an das burgenländische Radwegenetz anzuschließen.

Die Route entlang der Hanglage des Wagrams bietet einen wunderschönen Panoramablick über die Weingärten und den Neusiedler See, bei klarem Wetter bis hin zu Rax und Schneeberg. Dabei werden bekannte Rieden wie um Beispiel Ungerberg, Goldberg, Altenberg, Salzberg, und Gabarinza durchfahren oder durchwandert.

Der WeinWegGols wurde mit 31 Info-Stationen zum Thema Wein, einem  durchgängigen Leitsystem sowie mehreren Verweilplätzen ausgestattet. Die Info-Stationen beschreiben die Entstehung eines Weingartens, den Vegetationsverlauf eines Weingartenjahres, vom Rebschnitt bis zu Weinlese, und veranschaulichen dies auch mit Bildern und Skizzen. Zusätzlich geben sie Informationen über Geschichte, Geographie und Klima.

Besonderes Augenmerk wird auch auf die Rieden und deren Bodenbeschaffenheit gelegt. So werden die Info-Stationen der einzelnen Lagen durch Bodenmonolithe ergänzt. Im Schauweingarten befinden sich die 10 bedeutendsten Rebsorten des Golser Weinbaugebietes.
Die WeinWegGols Karte ist mit einem Wissens-Pass kombiniert und dient als ideales Medium für einen lehrreichen Wandertag oder Ausflug.

mehr Informationen unter: www.weinweggols.at