Ortsvinothek im Weinkulturhaus Gols

Liquides Panoptikum: Unter der Erde und trotzdem im Himmel.
Die Vinothek Weinkulturhaus Gols eröffnete am 29. März 2003 seine Pforten und erweiterte damit das vielfältige Angebot der Golser rund um den Wein um eine zentrale und informative Anlaufstelle, in der über 90 Winzer des international renommierten Weinortes mit mehr als 400 Weinen vertreten sind.

Hier können sich Weinfreunde einen repräsentativen Überblick verschaffen, Weine verkosten und darüber hinaus viel Wissenswertes über Tradition, Innovation und Kultur in Sachen Golser Wein erfahren, der zu Ab-Hof Preisen verkauft wird.
Angesichts dieses liquiden Panoptikums sowie der Gelegenheit, weltweit renommierte Weine und vielversprechende Neuentdeckungen zu erwerben, wird so mancher Besucher unter der Erde dem Himmel näherkommen.
Aber auch das Haus sorgt für Spannung: Das älteste Golser Gebäude wurde liebevoll restauriert und mit zeitgenössischer Architektur und wegweisendem Design zu neuem Leben erweckt. Als absolut gelungen bezeichnet werden kann die ästhetische Auseinandersetzung mit der Gegensätzlichkeit von Alt und Neu. Jahrzehntelang stand das Haus bereits leer, als es von visionären Golsern von der baufälligen Substanz in ein Juwel verwandelt wurde.
mehr Infos unter www.weinkulturhaus.at
Weinkulturhaus und Tourismusinformation Gols
Hauptplatz 20
A-7122 Gols

 

   +43 2173 200 39
  +43 2173 200 39 4
  info@weinkulturhaus.at
  www.weinkulturhaus.at